In China könnten bald automatisierte Anklagen zur Realität werden. Wissenschaftler:innen aus Shanghai haben ein KI-System entwickelt, das gängige Straftaten erkennen und selbstständig Anklage erheben können soll. netzpolitik.org/2021/automat…

Dec 30, 2021 · 1:25 PM UTC · Twitter Web App

17
70
17
97
Replying to @netzpolitik_org
In Deutschland müsste das aktuell wohl erst noch rechtskonform angepasst werden ....................
Replying to @netzpolitik_org
what could possibly go wrong
Replying to @netzpolitik_org
Alles vollautomatisch. Und nach dem Instanzenzug wird bei Verhängung der Todesstrafe automatisch Einsatzbefehl an eine Killerdrohne erteilt?
5
Replying to @netzpolitik_org
Schöne neue Welt. NICHT!
4
Replying to @netzpolitik_org
„Elite-Cops fungieren gleichzeitig als Richter, Geschworene und Vollstrecker. Der beste unter ihnen ist Judge Dredd, das Produkt eines geheimen DNA-Experiments.“(Quelle Wikipedia)
2
GIF
Hurra, so kommt man den Querdenkern bei! Das sollten wir unbedingt auch ...
Replying to @netzpolitik_org
Prinzipiell ne geile Sache, praktisch sind die aufgeführten "gängigen Straftaten" nicht immer eindeutig identifizierbar, weswegen es dann doch irgendwie Quatsch ist.
Replying to @netzpolitik_org
Das macht dann -400 social credit points für @netzpolitik_org
1
2
Replying to @netzpolitik_org
Perfekt. Da kann ja nichts scheidgehen... Ach mist Autokorrektur. Ich meine natürlich schiefführen. Mist.. diese Technik. Scherzgehen... NEIN ... Sieggehen... 😂😂😂
1
4
Tatsächlich ist das nicht neu, in den USA werden solche Programme schon länger benutzt. Dabei scheint es sich abzuzeichnen, dass solche Programme bestehende Benachteiligungen von armen und schwarzen Menschen noch verstärken. epic.org/issues/ai/ai-in-the…
1